Museumswerkstatt:
 

Eingang Museumswerkstatt 
Die Museumswerkstatt unterstützt unser Museum mit praktischen Angeboten und soll das Leben in Thalbürgel und Umgebung durch verschiedenen Aktivitäten bereichern.


Praktische Ergänzung der Museumsangebote:
  1. Gro▀mutters Backrezepte neu entdeckt
     
      • Backen eines Hefezopfes oder Osterkranzes
      • Backen einer Pizza
      • Backen von Plätzchen
      • Herstellen von Nudeln
      • Backen von Kartoffelkuchen, Quarkkeulchen oder Platz
         
                  Ansetzen des Hefeteiges
        
  2. Selbstversorgung auf dem Lande
     
      • Backen von Brötchen oder Brot
      • Herstellung von Marmelade
      • Buttern
      • Färben von Eiern mit Naturfarben und Osterbräuche
         
  3. Schafwollverarbeitung
     
      • Verarbeiten der Schafwolle (Sortieren, Krempeln, Waschen, Kardieren)
      • Filzen (Bälle, ...)
         
  4. Honig ein süßer Genuß
     
      • Plätzchenbacken mit Honig
         
  5. Waschen wie zu Urgro▀mutters Zeiten
     
      • praktische Übungen zum Waschen und Mangeln
         

Imbiss:

In Verbindung mit dem Besuch des Museums ist es für Gruppen möglich nach Vorabsprache einen kleinen Imbiss, z.B. Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, einzunehmen. Dies wird insbesondere bei Klassen- oder Familientreffen sowie Jubiläen gern genutzt.

     
Vereinsraum                                                                                Museumswerkstatt

 

Seniorenveranstaltung:

Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 14.00 Uhr können sich unsere Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen treffen.

Ansprechpartner:     Birgitt Rodenberg   Tel.: (036691) 5 10 10